Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mertz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mertz [08.04.2010 16:02]
udo angelegt
mertz [22.06.2010 10:26] (aktuell)
udo
Zeile 1: Zeile 1:
-====== ​Literarisch. Kulinarisch.-ein interessantes Duo! ======+====== ​Weingut Mertz ======
  
 +präsentiert am 17.Juli 2010
  
-DrWinfried Rathke liest …+Wir laden Sie zu einer etwas anderen Filmvorstellung ein! In unsere Scheune zeigen wir Ihnen zwei Filme: Morgens und mittags für die kleinen Gäste, abends für die Erwachsenen. Genießen Sie die besondere Kinoatmosphäre auf dem Winzerhof in Kombination mit unseren Weinen
  
  
-Haben Sie Lust einen humorvollen, ​ entspannenden und genussreichen Abend zu erleben? +===== 11 Uhr & 15 Uhr Kino für Kinder ab 6 Jahre (Anmeldung erforderlich) =====
-Dann kommen Sie am 8. Mai 2010 zu uns in die Weinstube!+
  
  
 +Es erwartet uns ein abgefahrenens Abenteuer. Zusammen mit Medienpädagoge Christian Kleinhanß zeigen wir  einen Film von einem Mädchen mit einem großen Traum. Sie ist ein Fan von Formel 1 Rennen. Um dem Ziel ihrer Träume näher zu kommen, muss sie Durchhaltevermögen beweisen und sich gegenüber ihrem Vater und den Jungs durchsetzen.
 +Eine Geschichte von Träumen, Vorurteilen und der großen Freundschaft. Anschließend wird C.Kleinhanß den Film noch
 +spielerisch besprechen
 +Kostenbeitrag 5€ ( einschl. Getränk & Naschtütchen)
  
-Wann ?    8. Mai 2010, Beginn 19.30 Uhr 
  
-Wo      ?  Weingut Mertz, Hauptstraße 16, 55599 Eckelsheim 
  
 +====== 20.30 Uhr  Abendvorstellung für Erwachsene ======
  
-Tel. 06703-1271 
  
-www.weingut-mertz.de+„Jedes Dippche find sei Deggelsche“ so würde man in Rheinhessen sagen Mit viel Humor wird die Geschichte eines verwitweten Bauern gezeigt, der aus Not um seine Existenz schnellstens eine Frau für sich und seinen Hof sucht. Turbulent und mit viel Witz erleben wir einen Mann auf Brautschau ​ganz nach dem Motto: „Bauer sucht Frau“
  
-Eintritt :23,00 Euro pro Person ​+Kostenbeitrag 6€
  
 +**Weingut Mertz**
 + 
 +Hauptstr. 16 \\ 55599 Eckelsheim \\ Tel.: 06703-1271
  
-(Begrüßungssekt,​ Lesung, +info@weingut-mertz.de \\ www.weingut-mertz.de
-fünf kulinarische Köstlichkeiten,​  +
-dazu fünf ausgesuchte Weine) +
- +
- +
- +
- +
- +
-Seit mehr als 10 Jahren fließen vergnügliche Reime und       ​Geschichten aus der Feder vom Autor und Künstler Winfried Rathke. Erst vor kurzem erschien sein neues  +
-Buch „Wein-Poesie“,​ das teils sachlich ernst, teils witzig spritzig, manchmal sogar übermütig die Welt des Weines in allen Facetten beleuchtet. ​  +
-Er erzählt vom Zauber des Weines, ja sogar von den Auswüchsen weinseliger Ekstasen und schließlich +
-bestätigt er Noah als ersten Winzer der Welt.  +
-Kurzum dürfen wir zusammen mit Dr. Winfried Rathke an diesem Abend literarische Purzelbäume erleben.  +
-Als kleines i-Tüpfelchen wird er uns auf seinem E-Piano noch ein Weinlied servieren.  +
- +
-Zwischen den Lesungen servieren wir fünf in der Winzerküche zubereitete kulinarische Köstlichkeiten in Kombination mit ausgesuchten Weinen. +
-Für Gäste, die keinen Wein trinken, reichen wir Traubensaft. +
- +
-Wir freuen uns auf einen literarisch humorvollen,​ entspannenden und genussvollen Abend  bei guten Geschichten,​ leckerem Essen und erlesenen Weinen. +
- +
-In heiterer Erwartung verbleiben wir, +
-Familie Mertz +
- +
-Wir bitten um Anmeldung, da die Sitzplätze begrenzt sind! +
- +
-Gerne nehmen wir die Anmeldung auch gerne per Mail entgegen! ​      Info@Weingut-Mertz.de  +
-Anmeldung  +
- +
-Ich melde mich mit  ____  Personen ​ zur  Veranstaltung +
- +
-LiterarischKulinarisch. +
--ein interessantes Duo-! +
- +
-DrWinfried Rathke liest … +
- +
-am 8. Mai 2010 um 19.30 Uhr im  +
-Weingut Mertz +
-Hauptstr. 16 +
-55599 Eckelsheim, an.  +
- +
-Der Kostenbeitrag für die Lesung,  +
-fünf kulinarische Köstlichkeiten und fünf Weine beträgt 23,00 € pro Person. +
- +
-  +
-Name: +
- +
-  +
-Anschrift u. Tel.: +
- +
-_____________________________________ +
-Datum:​ Unterschrift:​ +
- +
- +
-Sollten Sie Vegetarier/​in sein, bitten wir hier  +
-um eine kurze Mitteilung!+
mertz.txt · Zuletzt geändert: 22.06.2010 10:26 von udo