Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


winzer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
winzer [05.05.2016 22:54]
udo
winzer [05.05.2016 22:56] (aktuell)
udo
Zeile 10: Zeile 10:
 |Wolfgang Rückrich|Gumbsheimerstraße 2|1442|[[Weingut-Rueckrich@t-online.de]]| | |Wolfgang Rückrich|Gumbsheimerstraße 2|1442|[[Weingut-Rueckrich@t-online.de]]| |
 |[[http://​www.weingut-peter-wolf.de|Peter Wolf]]|Brunnengasse 2|1346|[[Info@Weingut-Peter-Wolf.de]] | | |[[http://​www.weingut-peter-wolf.de|Peter Wolf]]|Brunnengasse 2|1346|[[Info@Weingut-Peter-Wolf.de]] | |
-|[[http://​www.weingutzoeller.de|Jürgen Zöller]]|Brunnengasse 12|1273|[[info@weingutzoeller.de]]| |+|[[http://​www.weingutzoeller.de|Jürgen ​und Torsten ​Zöller]]|Brunnengasse 12|1273|[[info@weingutzoeller.de]]| |
  
 ====== Eckelsheimer Winzerzunft kreiert Marktwein „EGILO“ ====== ====== Eckelsheimer Winzerzunft kreiert Marktwein „EGILO“ ======
  
 {{ egilo.gif|}} {{ egilo.gif|}}
-Die Ruine der Beller Kirche ist das Wahrzeichen Eckelsheims. Die spätgotische ​Kirche wurde um 1490 (Chor) bzw. 1519 (Langhaus) gebaut. Bis ins 19. Jahrhundert fand an der Beller Kirche jährlich der damals berühmte Beller Markt statt, durch den Eckelsheim sogar das „Marktrecht“ besaß. Noch heute erzählt man sich, dass in manchen Jahren ((z.B. 1858, siehe "​Heimatgruß"​ von Pfarrer Pabst)) so viel Wein getrunken wurde, dass das Wasser des Beller Brunnen nicht ausreichte, um alle Gläser zu spülen.+Die Ruine der Beller Kirche ist das Wahrzeichen Eckelsheims. Die spätgotis che Kirche wurde um 1490 (Chor) bzw. 1519 (Langhaus) gebaut. Bis ins 19. Jahrhundert fand an der Beller Kirche jährlich der damals berühmte Beller Markt statt, durch den Eckelsheim sogar das „Marktrecht“ besaß. Noch heute erzählt man sich, dass in manchen Jahren ((z.B. 1858, siehe "​Heimatgruß"​ von Pfarrer Pabst)) so viel Wein getrunken wurde, dass das Wasser des Beller Brunnen nicht ausreichte, um alle Gläser zu spülen.
  
 Die Eckelsheimer Winzer, die sich in der Eckelsheimer Winzerzunft zusammengeschlossen haben, lassen diesen sagenhaften Marktwein wieder aufleben. Sie haben dafür ihre besten Weine aus den Ursprungs-Rebsorten des Beller-Markt-Weins ​ - Silvaner, Riesling und Grauer Burgunder - in einem Cuvée trocken ausgebaut. Die Eckelsheimer Winzer, die sich in der Eckelsheimer Winzerzunft zusammengeschlossen haben, lassen diesen sagenhaften Marktwein wieder aufleben. Sie haben dafür ihre besten Weine aus den Ursprungs-Rebsorten des Beller-Markt-Weins ​ - Silvaner, Riesling und Grauer Burgunder - in einem Cuvée trocken ausgebaut.
winzer.txt · Zuletzt geändert: 05.05.2016 22:56 von udo